zur Person

Helmfried Günther ist Multiinstrumentalist (Klavier, Posaune, Gitarre u.a.) und hat vielfältige Erfahrungen mit Band-, Streicher- und Bläserarrangements, Leitung von Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchören (Pop, Klassik, Gospel, Musical), Konzerttourneen mit verschiedenen Besetzungen sowie Songwriting. Nachwuchs integrativ zu fördern und bewegende Projekte zu initiieren – das sind seine Qualitäten.

 

Mit fünf Jahren erhielt er ersten Klavierunterricht, wenig später folgten Musiktheorie und Gehörbildung.

 

Posaune lernte er in Kursen beim Kirchenchor und Gitarre autodidaktisch auf sechs- und zwölfsaitigen Westerngitarren. Als Erwachsener bildete er sich in diversen Seminaren wie Musikbegleitung und Chorleitung weiter und nahm Gesangsunterricht.

 

Die Freiheit, nicht nur mit Musik den Lebensunterhalt zu bestreiten, erhält die Lust am unabhängigen Experimentieren und Entwickeln.

 

Der Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) mit Studienschwerpunkt Unternehmensführung erlernte ursprünglich einen technischen Beruf und konnte im Laufe der Jahre einen breiten interdisziplinären Erfahrungsschatz sammeln. Seine aktuellen Schwerpunkte im wirtschaftlichen Umfeld sind Daten- und Kommunikationsmanagement und bereichsübergreifende Projekte. 

 

Ausbildereignung, Personalcoaching,  Studienmodule der Elementaren Musikpädagogik (EMP) sowie ehrenamtliche Tätigkeiten bereichern seine Sozial-, Didaktik- und Methodenkompetenzen. 

 

Der verheiratete Familienvater kennt auch durch die eigenen Kinder den Schatz und die Herausforderung, Impulse weiterzugeben, Talente zu entdecken und zu begeistern und zu fördern.